WAT-membratec water technology

Anwendungsbereiche

 

Anlagen von WAT-membratec®water technology GmbH & Co.KG sind fast überall dort im Einsatz,
wo Wasser gereinigt oder für besondere Nutzung aufbereitet werden soll:

Trinkwasserversorgung

Im Bereich der öffentlichen Trinkwasserversorgung werden Anlagen von WAT-membratec®water technology GmbH & Co.KG zum Beispiel zur Enteisenung -, Entmanganung und Entsäuerung eingesetzt. Als Voraussetzung für hygienisch einwandfreies Trinkwasser aus Quellen, Talsperren oder Seen, die starken Einflüssen des Einzuggebiets unterliegen, hat in den letzten Jahren die Ultrafiltration zum optimalen Partikelrückhalt große Bedeutung erlangt. Die bis jetzt größten Referenzanlagen hat WAT-membratec®water technology GmbH & Co.KG mit Anlagentechnik ausgestattet. Auch für mittlere und kleine Anlagen wird ein modulares Anlagenprogramm zur Verfügung gestellt:

Gerade für kleinere und mittlere Trinkwasseraufbereitungsanlagen ermöglicht es die Ultrafiltrationstechnologie, die aktuellen gesetzlichen Anforderungen mit minimalem Raum- und Bedienungsaufwand zu erfüllen.

Quellwasseraufbereitung HB Michelbach: 30 m³/h


WAT-membratec®water technology GmbH & Co.KG bietet hierfür das komplette Leistungsspektrum, von der Beratung und Planung über die Lieferung und Montage, bis zur Überwachung und Wartung an. Abhängig von den Anforderungen des jeweiligen Versorgungsbetriebs sind verschiedene Automatisierungs- und Geräteausführungen erhältlich. Durch einen modularen Aufbau mit Reserveplätzen für eine spätere Erweiterung, werden Investitionskosten begrenzt. Die Art der Aufstellung kann auf vielfältige Weise an vorhandene Gebäude, Behälterkammern etc. angepasst werden.

 

Wenn Sie über den Einsatz einer Ultrafiltration in Ihrer Wasserversorgung nachdenken: Sprechen Sie uns an !

Unsere Fachingenieure stehen gerne für alle Auskünfte zur Verfügung.

zurück

Versorgungstechnik - Wasseraufbereitung

Innerhalb der Versorgungstechnik von Krankenhäusern, Forschungseinrichtungen und Gebäuden besonderer Nutzung, findet sich eine Vielzahl von Aufbereitungsanlagen - von der Kühlwasserbehandlung bis zur Reinstwasserversorgung, entsprechend den Anforderungen von Medizin, Pharmazie und Halbleitertechnik - des Fabrikats WAT-membratec®water technology GmbH & Co.KG .

 

Für uns endet dieses Aufgabengebiet nicht mit der Bereitstellung der reinen Medien. Auch für die ordnungsgemäße Behandlung, der in diesen Bereichen anfallenden, zum Teil besonders belasteten Abwässer, errichtet WAT-membratec®water technology GmbH & Co.KG Neutralisations-, Entgiftungs-, Desinfektions- und Dekontaminierungsanlagen.

 

 

Detaillierte Informationen finden sie in unserem Menübereich "Technologien" ...

zurück

 

 

Wasserveredelung -Recycling

In den verschiedensten Produktions- und Fertigungsbetrieben kommt zusätzlich  zur Herstellung von Wasser besonderer Qualität (enthärtet, teil- und vollentsalzt), welches dort als Rohstoff für die Produkte oder als Hilfsmittel für die Reinigung oder den Energietransport eingesetzt wird, auch die Konditionierung der Kreisläufe mit speziellen Dosierchemikalien zum Korrosions- und Ablagerungsschutz zum Einsatz.
Die unterschiedlichen Einsatzorte reichen von der Stahlerzeugung und Metallverarbeitung, über die chemische, die Papier-, Textil- und Elektronikindustrie bis zur Lebensmittelverarbeitung.

Auf Grund immer weiter steigender, gesetzlicher und betriebswirtschaftlicher Anforderungen, werden in zunehmenden Maße Anlagen zum Recycling von Wasser oder der darin enthaltenen Wertstoffe installiert. In diesem Bereich haben sich gerade die Membranverfahren von WAT-membratec®water technology GmbH & Co.KG vielfach bewährt. Ständig werden neue Einsatzmöglichkeiten entwickelt und erprobt. Dies erstreckt sich z. B. beim produktionsintegrierten Umweltschutz über das Wasser hinaus auf Trennverfahren in unterschiedlichsten Produktströmen.

Detaillierte Informationen finden sie in unserem Menübereich "Technologien" ...

zurück

Kesselspeisewasser

Einen besonderen Schwerpunkt bilden alle Arten der Wassernutzung in der Energie- und Kraftwerkstechnik. Durch Ionenaustausch- oder Membrananlagen wird Wasser entsalzt und in thermischen Entgasungsanlagen mit anschließender chemischer Konditionierung zum Einsatz als Kesselspeisewasser aufbereitet.

 

 

 

 

 

 

 

WAT-membratec®water technology GmbH & Co.KG liefert ebenfalls Anlagen zur Reinigung von Fernwärme-, Kondensat- und Kühlkreisläufen. Neben Filtern und Ionenaustauschern werden hier katalytische, Vakuum- und Membranentgasungsanlagen eingesetzt.
Zu unserem Lieferprogramm gehören auch die Wärmerückgewinnungseinrichtungen zum Schutz der Umwelt und zur Reduzierung der Betriebskosten.

 

Detaillierte Informationen finden sie in unserem Menübereich "Technologien" ...

zurück